Liebeskummer ist schrecklich! Ich biete Hilfe!

Hier erfahrt Ihr, was ich tue und wie es dazu kam:

Ich coache alle, die von ihrem Ex-Partner nicht loskommen oder auch die Hoffnung auf eine neue Beziehung schon fast aufgeben haben. So, wie es bei mir der Fall war.

Kurz gesagt, wenn jemand Liebeskummer hat, egal wie lange schon und egal wie hoffnungslos die Situation auch scheinen mag, dann kommt er oder Sie zu mir. Ich helfe bei Liebeskummer und meistens dann sogar dabei endlich den richtigen Partner zu finden. „Nur“ von Liebeskummer kuriert zu werden, das ist zwar auch schon viel wert, aber ich bin der Meinung, dass mit dem richtigen Menschen an der Seite, das Leben einfach doppelt Spaß macht.

Von den Gefühlen im Griff

Ich habe vor einigen Jahren die Trennung von meinem Exfreund lange Zeit nicht verkraftet. Liebeskummer plagte mich extrem. Noch Monate später hatte ich aus heiterem Himmel Wut- und Heulattacken! Obwohl ich es vom Kopf her besser wusste. Ich war irgendwie unglaublich empfindlich und schnell gereizt. So kannte ich mich gar nicht und so wollte ich nicht sein: Ich wollte mein Leben und mein Lachen wiederhaben!

Ich habe damals meine gesamte Energie in die Arbeit gesteckt, und bin fast täglich zum Sport gegangen. Ich meine finanziell war das ja erst einmal nicht schlecht, richtig gut sogar und die Figur war auch straff. Nur dann bin ich irgendwann körperlich zusammengeklappt. Egal wie viele Ratgeber ich gelesen habe und wie ausdauernd ich mit meinen Freundinnen über die Männer geschimpft habe. Nichts schien etwas an meinen Gefühlen zu ändern. Und das mir, die als Coach alle möglichen theoretischen Modelle und Erklärungen kannte. Trotz meines Wissens und meines sonstigen Erfolges nichts gegen diese Gefühle in der Hand zu haben, das war ein ganz schöner Schlag. Um nicht zu sagen niederschmetternd. Das Leben im Griff und von den Gefühlen im Würgegriff? Na prima.

Liebeskummer – Kann man da gar nichts machen?

Ich war auf der Suche nach etwas, das mir hilft von meinem Ex endgültig loszukommen, nach etwas gegen den Schmerz. Wie sollte ich mich sonst jemals wieder auf einen anderen Menschen einlassen können? Und nur mit Freundinnen und Kumpels weggehen … abends und am Wochenende fehlt dann doch jemand zum Kuscheln. Diese ziehende Sehnsucht ist einfach da, man kann sie ignorieren und sich beschäftigen, aber immer wieder kommt sie hoch und sei es bei einem schnulzigen Film.

Ich war entschlossen, diesen Zustand zu ändern und bin ich bei meiner Suche auf diese Methode gestoßen und habe sie einfach ausprobiert. Von da an ging es bergauf.

Der Ex verblasst

Innerhalb von zwei Wochen stand ich morgens im Bad und stellte fest, ich weiß nämlich noch ganz genau, es war ein Samstagmorgen, die Wochenenden waren immer besonders schlimm, dass ich schon wochenlang keine Wut- und Heulattacken mehr hatte. Mein Ex verblasste, bis er mich kalt ließ. Ich konnte mein Glück gar nicht fassen und erforschte alles zum Thema Gefühle und Stress, denn nichts anderes ist Liebeskummer letztendlich. Ganz furchtbarer emotionaler Stress!

Blockierte Gefühle – das war einmal

Das ist inzwischen einige Jahre (2007) her und heute bin ich als erster wingwave® Coach auf den Bereich Partnerschaft und Beziehungen spezialisiert. Diese Methode ist neben diversen anderen ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Ich habe jedoch  inzwischen eine eigene Vorgehensweise entwickelt. Dabei ist die Arbeit mit blockierten Gefühlen der Schlüssel, um alte Verletzungen ein für alle Mal loszuwerden und sein Herz wieder zu öffnen für einen neuen Partner.

Natürlich ist der Anlass kein schöner, wenn man anfängt, Blogs zum Thema „Hilfe bei Liebeskummer“ zu lesen, um nicht zu sagen, würden sich bestimmt die meisten dieses „Lerngeschenk“ gerne sonst wohin … Aber ich habe schlechte Gefühle tatsächlich schätzen gelernt und habe – so wie ich es damals beschlossen hatte – mein Lachen und mein Leben wieder und auch die Liebe meines Lebens …

Ich leiste Hilfe bei Liebeskummer, Beziehungen, Gefühle und vieles mehr!

Ich weiß, dass es geht, habe darüber auch ein E-Book geschrieben und deshalb bin ich hier.

Dieser Blog im Single Magazin von Singleaktiv.de startet gerade erst, aber soviel steht schon fest: Wir wollen Euch die Möglichkeit geben mir Fragen zu stellen (nicht über die Kommentar Funktion, wird noch bekannt gegeben). Ich werde dann schauen, welche Fragen besonders viele von Euch beschäftigen und diese hier beantworten.

Viel Spaß auf meinem Blog

Alles Liebe

Christina Schramm

Über den Autor

Christina Schramm ist 37 Jahre alt und Coach gegen Liebeskummer in Berlin. Sie lebt allein ist aber dennoch überzeugt davon: Jeder hat das Recht glücklich zu sein! Liebt an ihrer Arbeit am meisten die erst zaghaft lächelnden und später strahlenden Gesichter ihrer Klienten. Wenn sie dann von neuen Partnern, gemeinsamen Wohnungen und sogar Babys hört, dann weiß sie, wofür sie das alles macht. Die ganze „Geschichte“ kann man hier in ihrem E-Book „Vom Single-zum Paar-Modus“ nachlesen.

Ähnliche Beiträge

2 Responses

  1. susanne

    Hilfe….ich will auch endlich abschließen….aber wie…
    Immer wieder lasse ich kontakt zu..immer wieder werde ich verletzt…
    Wie schaffe ich es endlich mich ganz von ihm zu befreien ????
    Gruß Susa

    Antworten
    • christina

      Hallo Susa,

      schau nachher oder morgen mal in unsere Rubrik mit den Fragen und Antworten. Deine Frage wird in vielen Abwandlungen nämlich immer wieder gestellt. Also, habe ich sie ganz ausführlich beantwortet.

      Noch viel mehr Informationen findest Du auf meiner Internetseite http://www.christinaschramm-coaching.de

      Alles Liebe für Dich
      Christina

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.